Trauerbegleitung

Sie haben einen geliebten Menschen verloren

Trauer bringt uns in Tiefen, die uns völlig fremd sind. Wir haben das Gefühl, vieles geht nicht mehr weiter . Doch die Welt dreht sich weiter und wir müssen lernen mit unserer Trauer umzugehen.

Gemeinsam auf Ihrem schweren Weg

Schmerz und Trauer sind unsere normale Reaktion nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen. Bis wir wieder ein neues Gleichgewicht finden können, gehen wir einen schmerzlichen Weg.

Trauerarbeit ist ein wichtiges Element auf dem Weg des Loslassens.
In der Einzelbegleitung ermutige ich Sie, Ihre Trauer zuzulassen und Schritt für Schritt neue Lebensperspektiven zu finden.

Mein spezielles Angebot ist die Einzelbegleitung bei einem Spaziergang in der Natur. Beim Gehen werden viele Sinne aktiviert und dabei kann der Blick auf die nächsten Schritte gelenkt werden.

Die Phasen der Trauer

•Nicht wahr haben wollen – Gefühle von Hilflosigkeit
•Aufbrechende Emotionen – wenig Lebensfreude
•Einsamkeit und Loslassen – sich zurück ziehen wollen
•Wieder leben! – neue Lebensperspektiven finden